Menü

RW 45 – Wohnen an der Villa Wahnfried

Projektentwicklung für die Sanierung und Nachverdichtung einer Freifläche in Bayreuth

Auftraggeber: Hospitalstiftung Bayreuth

Leistungen: Konzeptentwicklung bis zur geplanten Umsetzung

Projektbeschreibung:

Als direktes Gegenüber zur Villa Wahnfried soll auf einer ungenutzten Freifläche ein flexibles Wohngebäude entstehen. Dieses nimmt Bezug auf die prägenden Raumbezüge der Richard-Wagner Strasse und das prominente Gegenüber.

Ergänzend dazu soll im bestehenden Gebäude ein Konzept für hochwertige Stadtwohnungen entstehen. Die Qualität definiert sich dort über die zentrale Lage am Ende der Fußgängerzone und den ungehinderten Anschluss an das Autobahnnetz.