Menü

KIKRI Creußen

Neubau einer Kinderkrippe an einen bestehenden Kindergarten in Creußen 

Auftraggeber: Katholische Kirchenstiftung Creußen

Leistungen: Entwurf und Planung, Bauüberwachung und Nachbetreuung

Projektbeschreibung:

Bereits 15 Jahre stand der Kindergarten, der damals schon von uns geplant wurde. Jetzt wurde es notwendig für den gestiegenen Bedarf eine Krippe anzubauen.

Im ungenutzten Gartenbereich entstand ein Anbau, schlicht nach Außen und doch raffiniert im Inneren.

Das Gebäude hält sich zurück, es geht hier schließlich um die Kinder. Anstelle den Bau zu verwinkeln und verkünsteln kommt das Budget dort an, wo es die Kinder spüren: am Boden, an den Fliesen und an den Spielgeräten.

Mit Hingabe haben auch das Kindergartenpersonal und die Eltern mitgearbeitet, in großem Maß Eigenleistung beigetragen, für uns auch eine neue Erfahrung.

So konnten letztendlich auch Kinderküche und Kräutergarten verwirklicht werden. Es bleibt uns nur den Kleinen einen guten Start ins Leben zu wünschen.